Grafik
PDF Drucken E-Mail

Presseecho

 

Lehrerinnen und Lehrer an den BBS Papenburg spenden für das Haus Regenbogen

Anlässlich der Verabschiedung von 4 Kolleginnen und Kollegen wurde die Spendenaktion durchgeführt 

Papenburg, 20. Juni 2017 - Pastor Gerrit Weusthof konnte 1410 € in Empfang nehmen.

Weiterlesen

 

Englischsprachiger Workshop der Deutschen Bank an den BBS Papenburg (Technik und Wirtschaft)

Das Thema der Veranstaltung lautet "Geldpolitik im Euroraum"

Papenburg, 19. Juni 2017 - Fragen wie "Wie funktioniert das System der Zentralbanken?" und "Wie wirkt sich der Leitzins auf die Konjunktur aus?" standen in Mittelpunkt der Veranstaltung.

Weiterlesen

 

Abschlussfeier der Staatlich geprüften Maschinentechniker an den BBS Papenburg (Technik und Wirtschaft)

17 Schülerinnen und Schüler erhalten ihre Urkunden

Papenburg, 17. Juni 2017 - Nach fast vierjähriger Ausbildung in Abendform sind die Absolventinnen und Absolventen nun Staatlich geprüfte Maschinentechniker mit dem Schwerpunkt Betriebstechnik.

Weiterlesen

 

BBS Papenburg entlässt Absolventinnen und Absolventen mit der Hochschulreife

133 Schülerinnen und Schüler erhalten dieses Jahr das Reifezeugnis

Papenburg, 16. Juni 2017 - Im Rahmen der feierlichen Abschlussfeier werden 133 SChülerinnen und Schüler entlassen.

Weiterlesen

 

Ausbau der Zusammenarbeit zwischen der BBS Papenburg (Technik und Wirtschaft) und berufsbildenden Schulen in Andalusien

Praxisbezug ist großer Ausbildungsvorteil

Papenburg, 10. Mai 2017 - Spanische Kollegen interessieren sich für Zusammenarbeit und Abstimmung zwischen Berufsschule und Unternehmen.

Weiterlesen

 

3. Veranstaltung der Vortragsreihe "Schule trifft Wirtschaft" an den BBS Papenburg

Expertentag zum Thema "Personal - Trends, Herausforderungen und Lösungsansätze"

Papenburg, 23. März 2017 - Acht Expertinnen und Experten erarbeiten wichtige praxisrelevante Personalthemen mit Schülerinnen und Schülern in verschiedenen Workshops.

Weiterlesen

 

 

Enge Kooperation mit dem Lycée Professionnel de Rompsay in La Rochelle (Frankreich)

Jedes Jahr nehmen 12 Schülerinnen und Schüler an einem Austausch teil.

Papenburg, 16. Dezember 2016 - Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen aus dem Bereich Metalltechnik.

Weiterlesen

 

 

10 Jahre sexualpädagogische Prävention an den BBS Papenburg (Technik und Wirtschaft)

Mehr als 4000 Schülerinnen und Schüler haben seit 2006 an dem sexualpädagogischen Präventionsworkshop teilgenommen.

Papenburg, 12. Dezember 2016 - Vertrauensvolle Präventionsarbeit durch das Diakonische Werk.

Weiterlesen

 

 

Hochschulen stellen ihr Angebot an den BBS Papenburg (Technik und Wirtschaft) vor

Hochschule Emden/Leer, Hochschule Osnabrück, die Hanzehogeschool Groningen und die Kunstschule Wandsbek waren zu Gast an den BBS Papenburg

Papenburg, 23. November 2016 - Entscheidungshilfen für die Schülerinnen und Schüler

Weiterlesen

 

Finnischer Auslandspraktikant bei Tennie Elektromaschinenbau GmbH & Co. KG in Papenburg

Praktikantenaustausch zwischen der Berufsschule in Raisio und den BBS Papenburg (Technik und Wirtschaft) findet bereits seit 2 Jahren statt

Papenburg, 15. November 2016 - Kooperation zwischen den Berufsschulen soll weiter ausgebaut werden.

Weiterlesen

 

 

"Wer sind wir in Europa?"

Neue internationale Schulpartnerschaften an den BBS Papenburg

Papenburg, 14. November 2016 - Die BBS Papenburg haben von der Europäischen Union die Zusage für den Aufbau einer Partnerschaft im Rahmen des Erasmus + Programms bekommen.

Weiterlesen

 

Veränderungen im Förderverein

BBS Papenburg ehrt Adolf Schüler für über 20 Jahre Vorstandsarbeit

Papenburg, 26. Oktober 2016 - Mit seiner Arbeit hat Herr Schüler geholfen, den Verein aus bescheidenen Anfängen zu einer für die BBS Papenburg wichtigen Institution zu machen.

Weiterlesen

 

Eindrucksvolle Momente für Belgier im Emsland

Schülerinnen und Schüler des Bernarduscollege zu Gast an den BBS Papenburg

Papenburg, 20. September 2016 - Bereits zum dritten Mal fand ein Schüleraustausch zwischen den BBS Papenburg und der Abschlussklasse des belgischen allgemeinbildenden Gymnasiums in Oudenaarde statt.

Weiterlesen

 

 

Freeidach is Plattdach

An den BBS Papenburg wird im September Plattdeutsch gesprochen

Papenburg, 13. September 2016 - Auszubildende des Einzelhandels nehmen an landesweiter Aktion teil.

Weiterlesen

 

 

Die Fachhochschulreife erreicht

BBS Papenburg gratuliert Absolventinnen und Absolventen 

Papenburg, 27. Juni 2016 - 146 Absolventen haben die Fachhochschulreife in der Tasche.

Weiterlesen

 

BBS Papenburg entlässt 146 Absolventinnen und Absolventen

Absolventen des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft, Technik sowie Gesundheit und Soziales haben Hochschulreife in der Tasche

Papenburg, 19. Juni 2016 - Zwölf Absolventen können eine Abschlussnote mit einer 1 vor dem Komma vorweisen.

Weiterlesen

 

Teamarbeit zahlt sich aus

Schüler an den BBS Papenburg erfolgreich beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung

Papenburg, 31. Mai 2016 - Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit sich im Rahmen des Wettbewerbs in ein aktuelles und komplexes Thema einzuarbeiten.

Weiterlesen

 

Europa-Abgeordneter für einen Tag in Straßburg

Gymnasiasten der BBS Papenburg gewinnen Fahrt ins Europaparlament

Papenburg, 27. April 2016 - Mit dem Beitrag zum Euroscola-Wettbeerb "Entwicklungspolitik - Was habe ich damit zu tun?" gewannen die Schüler der BBS Papenburg einen ersten Platz.

Weiterlesen

 

Schüler der BBS Papenburg lernen und gewinnen

Schülergenossenschaft erringt den zweiten Preis beim Wettbewerb des Genossenschaftsverbandes

Papenburg, 17. April 2016 - Die nachhaltige SChülergenossenschaft "triple treat" gewinnt den hervorragenden zweiten Preis.

Weiterlesen

 

 

Berufsbildende Schule als EBBD-Schule ausgezeichnet

Landesweit zweite Einrichtung

Papenburg, 03. März 2016 - Zusatzkompetenzen in Wirtschaft, Europa und Mobilität

Weiterlesen

 

850 € für Wunschzettelaktion

BBS-Schüler laufen zugunsten bedürftiger Kinder

Papenburg, 31. Dezember 2015 - Die Aktion des Kinderschutzbundes, der Caritas sowie dem Sozialverband Katholischer Männer und Frauen ermöglicht es, bedürftige Kinder im nördlichen Emsland zu Weihnachten zu beschenken.

Weiterlesen

 

 

Kaltwasser gibt Vorsitz des BBS-Fördervereins ab

Josef Albers einstimmig zum Nachfolger gewählt

Papenburg, 09. Dezember 2015 - Die BBS Papenburg bedankt sich bei Kaltwasser ausdrücklich für seine hervorragende Arbeit in den vergangenen Jahren in dem Amt als Vorsitzender des Fördervereins.

Weiterlesen

 

Für drei Wochen in Frankreich

Berufsschüler absolvieren Praktikum in Betrieben der Metallbranche

Papenburg, 23. August 2015 - An dem Austausch mit dem Lycée Professionnel de Rompsay im französischen La Rochelle haben zwölf Schüler der BBS Papenburg teilgenommen.

Weiterlesen

 

Preis für Schüler der BBS Papenburg

Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb "Europa hilft - hilft Europa?"

Papenburg, 03. August 2015 - Der Wettbewerb rief dazu auf, sich mit der Entwicklungspolitik der EU auseinanderzusetzen.

Weiterlesen

 

Internationale Kooperation zwischen den BBS Papenburg und der Zespól Szkól Zawodowych Schule in Lidzbark Warminski (Polen)

Die Kooperation sieht einen gegenseitigen Schüleraustausch vor

Papenburg, 07. Juli 2015 - Erfolgreiches Treffen von Vertretern der BBS Papenburg in Polen.

Weiterlesen

 

 

Die Fachhochschulreife in der Tasche

BBS Papenburg gratuliert Absolventinnen und Absolventen

Papenburg, 06. Juli 2015 - 148 Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschulen Wirtschaft, Technik und Gestaltung haben das Ziel "Erwerb der Fachhochschulreife" erreicht.

Weiterlesen

 

Schule trifft Wirtschaft - BBS Papenburg veranstalten ersten Marketingtag

Erster Expertentag fand zum Thema "Marketing - Trends, Potentiale, Ideen" statt

Papenburg, 08. Februar 2015 - Sieben Experten referierten aus wissenschaftlicher und unternehmerischer Sicht zu dem Thema Marketing.

Weiterlesen

 

Bundesbeste Auszubildende kommt aus Papenburg

Kammer zeichnet Julia Janson aus

Papenburg, 29. Dezember 2014 - Deutschlands beste Auszubildende im Einzelhandel hat an den BBS Papenburg gelernt.

Weiterlesen

 

 

Zwei Kollegen der finnischen Berufsschule nahe Turku (Finnland) zu Gast an den BBS Papenburg

Besuch diente dem gegenseitigen Kennenlernen der (Berufs-)Schulsysteme

Papenburg, 07. Dezember 2014 - Das Kennenlernen sowie die Auslotung möglicher gemeinsamer europäischer Kooperationsprojekte zwischen den beiden (Schul-)Standorten war zentraler Gegenstand des Treffens an den BBS Papenburg.

Weiterlesen

 

 

Zahnarztpraxen in Malta kennengelernt

Auszubildende zur zahnmedizinischen Fachangestellten der Berufsbildende Schule Papenburg absolvieren dreiwöchiges Auslandspraktikum

Papenburg, 28. November 2014 - Während des Aufenthaltes in Malta erhielten die Teilnehmerinnen einen berufsbegleitenden Sprachkurs und konnten in den Praxen viele Kompetenzen erwerben.

Weiterlesen

 

 

Deutsch-belgische Zusammenarbeit

Berufsbildende Schule Papenburg und Bernaduscollege aus Oudenaarde im Austausch

Papenburg, 12. November 2014 - Mehr als 20 Schüler des Bernarduscollege aus Oudenaarde (Belgien) haben die BBS Papenburg besucht. 

Weiterlesen

 

BBS Papenburg erneut als Europaschule ausgezeichnet

Europaschulen haben das Ziel Kenntnisse über Europa, interkulturelle Kompetenz sowie die Mehrsprachigkeit zu fördern

Papenburg, 23. September 2014 - Mit der Auszeichnung wird die Arbeit der BBS Papenburg honoriert, die ihre Schülerinnen und Schülern zu einer aktiven Teilhabe als Unionsbürger motiviert.

Weiterlesen

 

Das Berufliche Gymnasium der BBS Papenburg feiert Jubiläum

Seit 20 Jahren bietet die BBS Papenburg die gymnasiale Oberstufe mit großem Erfolg an

Papenburg, 15. September 2014 - Die Anzahl der Schülerinnen und Schüler stieg von 52 im Jahr 1994 auf aktuell 503 in drei Jahrgängen des Beruflichen Gymnasiums.

Weiterlesen

 

Angehende Bankkaufleute der BBS Papenburg absolvieren Auslandspraktikum in Spanien

Dreiwöchiges Praktikum in der Touristeninformation der Stadtverwaltung Mijas (Andalusien)

Papenburg, 14. Juli 2014 - Ziel des Praktikums war es Verkaufsgespräche und Konfliktsituationen in einem neuen kulturellen Umfeld bzw. in einer Fremdsprache zu trainieren.

Weiterlesen

 

Ein Abschluss für ein ganzes Leben

BBS Papenburg verabschiedet 138 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschulen Wirtschaft, Gestaltung und Technik

Papenburg, 14. Juli 2014 - Mit dem erworbenen Abschluss stehen den Absolventinnen und Absolventen sprichwörtlich "die Türen offen". Dazu gratuliert die BBS Papenburg herzlich.

Weiterlesen

 

Die Hochschulreife in der Tasche

BBS Papenburg gratuliert 130 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen

Papenburg, 14. Juli 2014 - Absolventinnen und Absolventen des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft, Technik sowie Gesundheit und Soziales feiern ihren Abschluss.

Weiterlesen

 

Schülerinnen und Schüler der BBS Papenburg bewerben sich um TheoPrax-Preis

Projektgruppe der 12. Klasse des Beruflichen Gymnasiums bewerben sich mit der Ausstellung "Die Unerwünschten - Zwangsvertreibung von Roma" 

Papenburg, 05. Juli 2014 - Mehrmonatige Projektarbeit resultierte, in Zusammenarbeit mit der Papenburger Ortsgruppe der Menschenrechtsorganisation Amnesty International, in der Ausstellung zur Aufdeckung und Ausräumung von Vorurteilen, denen sich Roma häufig ausgesetzt sehen.

Weiterlesen

 

Aktiv und fit im Schulalltag

Sport- und Gesundheitstag an der BBS Papenburg

Papenburg, 26. Juni 2014 - Rund 500 Schülerinnen und Schüler nahmen an den praktischen und theoretischen Angeboten im Rahmen des Sport- und Gesundheitstages teil. 

Weiterlesen

 

Spanier zu Gast im Emsland

Spanische Delegation lernt an der BBS Papenburg das duale Ausbildungssystem kennen

Papenburg, 27. Mai 2014 - Erkenntnisse des Besuchs der fünfköpfigen Delegation aus Andalusien dienen als Grundlage für eine möglicher Umsetzung in Spanien. 

Weiterlesen

 

Möglichkeiten Europas entdeckt

Schülerinnen der BBS Papenburg erfolgreich bei EU-Wettbewerb

Papenburg, 12. Mai 2014 - Schülerinnen der BBS stellen in einem Film für Mitarbeiter eines fiktiven Unternehmens im Emsland attraktive Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf vor.

Weiterlesen

 

Schüler der BBS Papenburg zu Gast in Belgien

Austausch mit dem Bernarduscollege in Oudenaarde

Papenburg, 12. Mai 2014 - Schülerinnen und Schüler des VWL bilingual Kurses der BBS erarbeiten gemeinsam mit der Abschlussklasse des allgemeinbildenden Gymnasiums in Oudenaarde einen Businessplan zum Export belgischer Spezialitäten nach Papenburg.

Weiterlesen

 

Fußballturnier für den fairen Handel in der Welt

Fair-Play Gedanken und fairen Handel näher bringen

Papenburg, 28. April 2014 - Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsfachschule Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Handel organisieren mit großem Erfolg die sportliche Veranstaltung.

Weiterlesen

 

Schülerinnen und Schüler der BBS im Gespräch mit dem Chef des Kanzleramtes

Diskussion zu Europa mit Peter Altmaier in Berlin

Papenburg, 31. März 2014 - Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums und der Fachoberschule diskutieren im Rahmen eines Bürgerdialoges Fragen zum Thema "Unser Europa!".

Weiterlesen

 

Für einen Tag Europa-Abgeordneter

Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums der BBS Papenburg zu Gast in Straßburg

Papenburg, 18. März 2014 - "What's up Europa?" - Mit diesem Online-Beitrag gewinnen die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse den deutschlandweiten Wettbewerb und sind dazu eingeladen, an der "Euroscola" Veranstaltung im Europäischen Parlament teilzunehmen.

Weiterlesen

 

"Abgefahren - wie krass ist das denn"

Schülerinnen und Schüler erlangen im Rahmen des Verkehrserziehungsprojektes einen bewussteren und sichereren Umgang im Straßenverkehr

Papenburg, 28. Februar 2014 - Vertreter der Polizei, der Feuerwehr, des Sanitätsdienstes und der Notfallseelsorge berichten über persönliche Erfahrungen an Unfallorten.

Weiterlesen

 

"Darf es auch ein wenig mehr sein?"

Grenzüberschreitendes Projekt zwischen Auszubildenden der BBS Papenburg und Schülerinnen und Schülern des Drenthe College aus Emmen (Niederlande)

Papenburg, 03. Februar 2014 - Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes treffen sich Auszubildende aus dem Bereich Einzelhandel mit niederländischen Schülerinnen und Schülern zum Erfahrungsaustausch.

Weiterlesen

 

Grenzüberschreitende Ideenschmiede

EDR ermöglicht Kooperation von deutschen Schülern und niederländischen Studenten

Papenburg, 11. Dezember 2013 - Die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Wirtschaft und die Studenten des Studiengangs Business Administration haben im Rahmen des Projektes fiktive Unternehmenskonzepte erarbeitet.

Weiterlesen

 

Fachhochschulreife bzw. Abitur und was kommt danach?

Informationstag an den Berufsbildenden Schulen Papenburg

Papenburg, 19. November 2013 - Der oft schwierigen Frage bezüglich der zukünftigen Gestaltung des beruflichen Werdegangs nach Erlangen der Fachhochschulreife bzw. des Abiturs gingen 300 Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Informationstages nach.

Weiterlesen

 

Bericht eines Überlebenden

Jakob Odinius erzählt in BBS über Holocaust-Opfer Solly Ganor

Papenburg, 07. November 2013 - Im Rahmen der Initiative "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" fand an der BBS Papenburg (gewerbliche und kaufmännische Fachrichtungen) ein Vortrag über den Lebens- und Leidensweg des litauischen Holocaust-Überlebenden Solly Ganor statt.

Weiterlesen

 

BBS Papenburg verabschiedet fünf langjährige Kollegen

Kollegium bedankt sich für das Engagement

Papenburg, 24. Juni 2013 - Die Kollegen Margret Bunte, Ursel Tangen-Modder, Rolf Wittge, Harald Olbrich und Anton Schulte wurden nach langjähriger Tätigkeit im Rahmen einer Feier in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen

 

Aktionstag zu "Homophobie & Sexismus" an BBS

Projektarbeit "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

 

Papenburg, 12. April 2013 - "Homophobie und Sexismus". Zu diesem Thema veranstaltete eine Schülergruppe der Berufsbildenden Schulen Papenburg (BBS) innerhalb ihres TheoPrax-Projektes für die Mitschüler einen Aktionstag.

 

Weiterlesen

 

 

 

Energieverbrauch wird deutlich gesenkt

Landkreis Emsland investiert 2,1 Millionen Euro in die Sanierung der Sporthalle an den BBS Papenburg

 

bjd Papenburg. Der Energieverbrauch in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen (BBS) Papenburg soll drastisch gesenkt werden. Der Landkreis Emsland als Träger der BBS investiert deshalb 2,1 Millionen Euro in die umfassende Renovierung des Gebäudes.

 

Emszeitung, 06. August 2011

 

 

 

Innung: Auch mit Gesellenbrief ständig weiterbilden

Metallhandwerker feierlich losgesprochen

 

pm Papenburg. In einer kleinen Feierstunde hat die Innung der Metallhandwerke Aschendorf-Hümmling 13 Metallbauer, drei Feinwerkmechaniker sowie einen Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik freigesprochen.

 

Emszeitung, 03. August 2011

 

 

 

„Riesige Chancen auf dem Arbeitsmarkt“

Baugewerks-Innung Aschendorf-Hümmling spricht 37 Gesellen feierlich los

 

andm Papenburg. Ihren Gesellenbrief haben 37 junge Männer vom Obermeister der Baugewerks-Innung Aschendorf-Hümmling, Heinz Thesing, überreicht bekommen. Von ihnen haben 25 die Prüfung zum Maurer und acht zum Zimmerer erfolgreich abgeschlossen. Darüber hinaus haben sich vier Absolventen als Hochbaufacharbeiter ausbilden lassen.

 

Emszeitung, 03. August 2011

 

 

 

Startklar für das Berufsleben

Zehn Gesellen für Sanitär-, Heizungs- und Anlagentechnik losgesprochen

 

sdei Papenburg. Für insgesamt zehn Auszubildende als Anlagemechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik beginnt bald der „Ernst des Lebens“. Nach bestandener Gesellenprüfung können sie nun in ihr Berufsleben starten.

 

Emszeitung, 03. August 2011

 

 

 

Friseur-Innung überreicht Gesellenbriefe

 

13 neue Friseure aus dem Kreis Aschendorf-Hümmling sind jetzt freigesprochen worden. Verabschiedet wurden die ehemaligen Auszubildenden von der Obermeisterin der Friseur-Innung Aschendorf-Hümmling, Roswitha Laux, und der Prüfungsvorsitzenden Bianca Sonntag. Bei der Übergabe der Gesellenbriefe wünschten sie den neuen Gesellinnen und Gesellen alles Gute für den weiteren Lebensweg.

 

Emszeitung, 30. Juli 2011

 

 

 

Beste Kauffrau im Einzelhandel geehrt

 

Für ihre hervorragenden Leistungen ist Vanessa Telgen, frischgebackene Kauffrau im Einzelhandel, in ihrem Ausbildungsbetrieb, dem Schuhhaus Klahsen in Aschendorf, geehrt worden. Die Absolventin, die als beste Kauffrau im Einzelhandel der Berufsbildenden Schulen (BBS) Papenburg abschnitt, wurde für ihren „sehr guten“ Abschluss (95 Punkte) mit einer Urkunde vom Unternehmerverband Einzelhandel Osnabrück-Emsland (UVE) ausgezeichnet.

 

Emszeitung, 29. Juli 2011

 

 

 

Fachleute für Konstruktion und Produktplanung

Abschlussfeier der Berufsbildenden Schulen in Papenburg für Staatlich geprüfte Techniker

 

pm Papenburg. Lohn der Mühe: Nach fast vierjähriger Ausbildung wurden 36 Schülerinnen und Schülern der Berufsbildenden Schulen (BBS) Papenburg – gewerbliche und kaufmännische Fachrichtungen– die Urkunden zum Staatlich geprüften Techniker überreicht.

 

Emszeitung, 25. Juli 2011

 

 

 

Tischlergesellen in Lorup losgesprochen

25 Auszubildende haben bestanden – Gesellenstücke im Fahrzeughaus Gerdes ausgestellt

 

r eu Lorup. Gesellen dürfen sich nun 25 Auszubildende in der Tischlerinnung Aschendorf-Hümmling nennen. Sie haben für ihre bestandene Gesellenprüfung nun ihren Gesellenbrief bei der Lossprechung im Fahrzeughaus Gerdes in Lorup erhalten.

 

Emszeitung, 23. Juli 2011

 

 

 

Freisprechung im Elektronikhandwerk

 

Der erste Schritt auf dem Weg zum Erfolg ist erreicht: Fünf junge Leute bestanden ihre Gesellenprüfung im Elektrotechnikerhandwerk. Im Rahmen einer Lossprechungsfeier der Innung für Elektro- und Informationstechnik Aschendorf-Hümmling konnten sie ihren Gesellenbrief aus den Händen des Obermeisters Johann Evers entgegennehmen.

 

Emszeitung, 22. Juli 2011

 

 

 

Auszubildende aus Esterwegen beste Bürokauffrau

 

30 neue Bürokaufleute haben nach erfolgreicher Prüfung ihre Zeugnisse von der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland überreicht be-kommen.

 

Emszeitung, 19. Juli 2011

 

 

 

Fahrradanhänger und Bühne

Schüler der BBS ermöglichen multifunktionale Nutzung

 

pm Papenburg. Schüler der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Papenburg haben den Fahrradanhänger der Verkehrswacht Aschendorf-Hümmling so umgebaut, dass er nicht nur zum Transportieren von Fahrrädern, sondern auch als fahrbare Bühne genutzt werden kann.

 

Emszeitung, 14. Juli 2011

 

 

 

Mit Farbe in die Zukunft

Start ins Berufsleben – Gesellen feiern bestandene Prüfung

 

vkn Papenburg. 17 neue Maler und Lackierer aus dem Kreis Aschendorf-Hümmling haben ihre Gesellenbriefe entgegengenommen. Verabschiedet wurden die ehemaligen Auszubildenden von dem Prüfungsvorsitzenden Georg Gravel und dem Obermeister Bernard Röttgers von der Maler- und Lackiererinnung. Beide wünschten im Rahmen der Übergabe der Gesellenbriefe den neuen Gesellen und Gesellinnen alles Gute für den weiteren Lebensweg und erinnerten sie daran, sich ständig weiterzubilden.

 

Emszeitung, 12. Juli 2011

 

 

 

Mit Farbe in die Zukunft

Start ins Berufsleben – Gesellen feiern bestandene Prüfung

 

vkn Papenburg. 17 neue Maler und Lackierer aus dem Kreis Aschendorf-Hümmling haben ihre Gesellenbriefe entgegengenommen. Verabschiedet wurden die ehemaligen Auszubildenden von dem Prüfungsvorsitzenden Georg Gravel und dem Obermeister Bernard Röttgers von der Maler- und Lackiererinnung. Beide wünschten im Rahmen der Übergabe der Gesellenbriefe den neuen Gesellen und Gesellinnen alles Gute für den weiteren Lebensweg und erinnerten sie daran, sich ständig weiterzubilden.

 

Emszeitung, 12. Juli 2011

 

 

 

McAllister: Wir brauchen Sie hier in Niedersachsen

Lossprechungsfeier der Einzelhandelskaufleute

 

jod Osnabrück. Große Bühne, festliche Kleider, fetzige Musik – und als Sahnehäubchen Ministerpräsident David McAllister, der 450 Einzelhandelskaufleuten den landesväterlichen Segen mit auf den weiteren Be-rufsweg gab: Der Unternehmerverband Einzelhandel (UVE) wählte mit dem Europasaal der Osnabrückhalle wiederum die große Form, um die Ausbildungserfolge ins rechte Licht zu rücken.

 

Emszeitung, 09. Juli 2011

 

 

 

Beitrag zur Senkung der Unfallzahlen

Erneut eine Präventionswoche Mobilität an den Berufsbildenden Schulen Papenburg

 

Zum wiederholten Male eine Präventionswoche Mobilität an den Berufsbildenden Schulen Papenburg statt. Um die hohen Unfallzahlen junger Fahranfänger in der Altersgruppe zwischen 18 und 24 Jahren zu senken, hat es sich die Berufsschule seit Jahren zur Aufgabe gemacht, Präventionsarbeit im Rahmen von Projektwochen zu leisten.

 

Neue Zeitung, 01. Juli 2011

 

 

 

Die Abiturienten der Beruflichen Gymnasien an den BBS Papenburg

 

Berufliches Gymnasium Wirtschaft
Berufliches Gymnasium Technik
Berufliches Gymnasium Gesundheit und Soziales

 

Emszeitung, 29. Juni 2011

 

 

 

Jugendliche über den Geist Gottes

 

Wenn junge Menschen laut Umfragen schon die Bedeutung von Weihnachten nicht wissen, könnte man davon ausgehen, dass sie erst recht nichts mit dem Pfingstfest etwas anfangen können. Ich habe meine Schüler gefragt, wie sie über Pfingsten denken, und sie gebeten, ihre Gedanken aufzuschreiben. Ein Drittel der Klasse kann sehr viel mit dem Heiligen Geist anfangen, ein anderes Drittel fühlt sich bei dieser Frage sehr unsicher und äußert sich eher neutral. Manche haben darüber noch nicht richtig nachgedacht. Das letzte Drittel lehnt den Glauben an den Heiligen Geist als eine Erfindung des Menschen ab. Den Heiligen Geist könne man nicht beweisen.

 

SonntagsReport vom 12.06.2011

 

 

 

„Wir werden die Vorschläge genau prüfen“

Schülergruppe ermittelte VHS-Resonanz

 

bü Papenburg. Das Angebot der Volkshochschule (VHS) Papenburg spricht vor allem Frauen an und stößt im Bereich Gesundheit auf ein großes Interesse. Diese Schlüsse zogen sechs Schüler des Beruflichen Gym-nasiums Wirtschaft, die eine groß angelegte Befragung zur Meinung über die VHS in der Bevölkerung durchgeführt hatten.

 

Emszeitung, 18. Juni 2011

 

 

 

Gezielte Vorbereitung für Berufsgymnasium

Erweiterung der Kooperation zwischen BBS Papenburg und Dörpener Schulzentrum

 

wm Dörpen. Profilbildung in den Bereichen Wirtschaft, Technik sowie Gesundheit/Soziales ist die Erweiterung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Schulzentrum Dörpen, der künftigen Oberschule und den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Papenburg überschrieben. Die guten Realschüler werden hierbei gezielt auf die Anforderungen des Berufsgymnasiums an den BBS vorbereitet.

 

Emszeitung, 17. Juni 2011

 

 

 

Schüler aus La Rochelle absolvieren Praktika in Papenburger Betrieben

 

Empfang im Rathaus der Stadt Papenburg durch Bürgermeister Jan Peter Bechtluft (2. von rechts) für Schüler aus der französischen Stadt La Rochelle. Die jun-gen Leute wollen während ihres vierwöchigen Aufenthalts in der Kanalstadt Freundschaften knüpfen, berufliche Erfahrungen sammeln und ihre deutschen Sprachenkenntnisse aufbessern.

 

Emszeitung, 11. Juni 2011

 

 

 

Ausklang des Comenius-Projekts in Polen

 

Zu einer Abschlussveranstaltung des Comenius-Projekts zur Gewaltpräven-tion haben sich Vertreter von Schulen aus Polen, der Türkei, der Slowakei, Rumänien und England und der Bundesrepublik im polnischen Elblag ge-troffen.

 

Emszeitung, 07. Juni 2011

 

 

 

Wikingerschiff segelt mit dem besten Design auf Platz eins

Dritter Wettbewerb für Solarboote der Papenburger Meyer Werft vor der Kulisse der „Celebrity Silhouette“

 

wuer Papenburg. Vor der beeindruckenden Kulisse der „Celebrity Silhouette“ fand die dritte Auflage des Wettbewerbs der Meyer Werft für Solarboote statt. Bei den Rennen schickten Schülerteams selbst gebaute Boote an den Start, die allein durch Solarenergie angetrieben wurden.

 

Emszeitung, 07. Juni 2011

 

 

 

Bilderbuch-Karriere begann in Papenburg

Anwalt für Menschen mit Downsyndrom zu Besuch an den Berufsbildenden Schulen

 

sr Papenburg. Als Siegfried Püschel 1948 bei Heinrich Grüter in Dörpen eine Lehre zum Schlachter begann, ahnte niemand, welch beeindruckender Werdegang vor dem jungen gebürtigen Waldenburger liegen würde.

 

Emszeitung, 13. Mai 2011

 

 

 

Dank für reibungslosen Schulbetrieb

 

Papenburg (eb) Sein 25-jähriges Dienstjubiläum feiert in diesen Tagen Arnold Lind (Mi). Der Schulassistent der Berufsbildenden Schulen (BBS) Papenburg wurde für sein langjähriges Wirken geehrt.

 

EL-Kurier am Mittwoch, 11. Mai 2011

 

 

 

Mit Flugblatt zum Landessieg

Schüler des Berufsgymnasiums überzeugen beim „Europäischen Wettbewerb“

 

Papenburg (bjd/eb) – Einen Landespreis für ihre Arbeiten zum „Europäischen Wettbewerb“ haben 4 Schüler aus der 11. Klasse des Beruflichen Gymnasiums der Berufsbildenden Schulen (BBS) Papenburg errungen. Ausgezeichnet wurden sie nun in Hannover von Landtagspräsident Hermann Dinkla.

 

EL-Kurier am Mittwoch, 11. Mai 2011

 

 

 

Schornstein wartet auf Turmfalke und Eule

Größter „Nistkasten“ der Stadt: Krone und Stern gestern auf den Turm gehievt

 

sr Papenburg. Wenig Wind und Sonnenschein: beste Bedingungen also gestern Morgen für die „Krö-nung“ des restaurierten Schornsteins im Forum Bethlehem am Papenburger Obenende .

 

Emszeitung, 06. Mai 2011

 

 

 

Integration durch Mobilität

Mitarbeiter der Caritas-Werkstätten freuen sich über neue Bushaltestelle an der Flachsmeerstraße

 

evkö Papenburg. Endlich ist es so weit: Die Bushaltestelle steht. Ab dem 1. Mai können die behinderten Mitar-beiter der Caritas-Werkstätten ihre Freizeit flexibler gestalten. Einem Besuch im Kino oder einer Shoppingtour steht nun nichts mehr im Wege.

 

Emszeitung 28. April 2011

 

 

 

Landkreis Emsland investiert verstärkt in Bildung

Forum und Mensa der BBS Papenburg wurden kürzlich eingeweiht

 

PAPENBURG. Der Landkreis Emsland hat die Berufsbildenden Schulen in Papenburg mit einem neuen Forum und einer neuen Mensa ausgestattet. Aus Mitteln des Konjunkturpakets II wurde zudem ein Innovati-ons- und Zukunftszentrum für den Bereich Automatisierungstechnik eingerichtet. Kürzlich wurden die neu-en Einrichtungen offizielle eingeweiht.

 

Neue Zeitung, 15. April 2011

 

 

 

„Eine Erfolgsstory“

Viel Lob für die Arbeit der Beruflichen Gymnasien

 

lj Meppen. Viel Lob gab es in der Sitzung des Schulausschusses für die Arbeit der Beruflichen Gymnasien (früher Fachgymnasien) an den Berufsbildenden Schulen (BBS) im Landkreis Emsland. Standorte sind Pa-penburg, Meppen und Lingen.

 

Emszeitung, 09. April 2011

 

 

 

Neuer Kommunikationskern der Schule

Papenburg: Die Berufsbildenden Schulen weihen Mensa, Forum und Innovationszentrum ein

 

evkö Papenburg. Gleich drei Gründe zum Feiern hatten gestern die Berufsbildenden Schulen (BBS) in Papenburg. Nach langer Bauphase stand nun die Einweihung der neuen Mensa, des Forums und des In-novations- und Zukunftszentrums an.

 

Emszeitung, 07. April 2011

 

 

 

Mobil und eigenständig durch das Stadtgebiet

Neuer Wegweiser für Menschen mit Behinderung

 

Papenburg (EL) – Wie können Menschen mit Behinderung den öffentlichen Nahverkehr in Papen-burg nutzen? Dieser Herausforderung stellten sich nun Schülerinnen der Berufsbildenden Schulen (BBS) Papenburg. Im Rahmen ihres Theoprax-Projektes befragten sie Mitarbeiter der Caritas-Werkstätten über ihre Wunschziele im Stadtgebiet, die sie mit dem Bus alleine bisher nicht erreichen konnten.

 

EL-Kurier am Sonntag, 27. März 2011

 

 

 

Begeistert vom europäischen Austausch

Papenburg (eb) – Eine Abordnung der Berufsbildenden Schulen (BBS) war jetzt in England zu Gast, um an einem von der EU finanzierten ComeniusProjekt zur Gewaltprävention teilzunehmen. Während des Treffens mit 6 Schulen aus Polen, der Türkei, der Slowakei, Rumänien sowie England und Deutschland haben die Lehrer und Schüler ihre Erfahrungen zu Projekten zur Gewaltprävention ausgetauscht und neue Ideen ent-wickelt.

 

EL-Kurier am Sonntag, 27. März 2011

 

 

 

Planspiel zum europäischen Parlament

Schüler des Beruflichen Gymnasiums simulieren Europapolitik

 

pm Papenburg. Die Berufsbildenden Schulen (BBS), gewerbliche und kaufmännische Fachrichtungen, in Papenburg sind seit einigen Jahren auch Europaschule. In verschiedenen Austauschprogrammen und Kooperationen hat die Schule ein europäisches Netzwerk gesponnen. Nun hatten die Schülerinnen des Beruflichen Gymnasiums mit dem Schwerpunkt Gesundheit Gelegenheit, spielerisch die Politik des Europäischen Parlaments kennenzulernen.

 

Emszeitung, 14. März 2011

 

 

 

Energiesparkonzept entwickelt und umgesetzt

Schüler der Berufsbildenden Schulen Papenburg sorgen für effizientere und bessere Beleuchtung

 

reu Papenburg. In Eigenarbeit haben die Schüler einer Klasse der gewerblichen und kaufmännischen Fachrich-tungen der Berufsbildenden Schulen Papenburg (BBS) ein Energiesparkonzept entworfen und in einem Raum des Gebäudes umgesetzt.

 

Emszeitung, 11. März 2011

 

 

 

BBS Papenburg simuliert europäische Politik

Schüler des Beruflichen Gymnasiums machten Planspiel

 

Die Berufsbildenden Schulen Papenburg, gewerbliche und kaufmännische Fachrichtungen, sind seit einigen Jahren auch Europaschule. In verschiedenen Austauschprogrammen und Kooperationen hat die Schule ein großes europäisches Netzwerk gesponnen. Nun hatten die Schülerinnen des Beruflichen Gymnasiums mit dem Schwerpunkt Gesundheit Gelegenheit, spielerisch die Politik des Europäischen Parlaments kennen zu lernen.

 

Neue Zeitung, 04. März 2011

 

 

 

BBS: Wilma Eberlei verabschiedet

Das Kollegium der BBS Papenburg, gewerbliche und kaufmännische Fachrichtungen, hat sich von der stellvertretenden Schulleiterin Wilma Eberlei verabschiedet. „Es ist immer mein Wunsch gewesen, Schulleiterin zu werden“, sagte Wilma Eberlei.

 

Neue Zeitung, 18. Februar 2011

 

 

 

Elektroniker für Betriebstechnik: Auszubildende sind nun Facharbeiter

24 Elektroniker für Betriebstechnik haben nach dem erfolgreich absolvierten zweiten Prüfungsteil nun in Leer ihre Facharbeiterbriefe und Berufsschulabschlusszeugnisse erhalten. In den Elektrowerkstätten der BBS II wurde die Prüfung an mehreren Tagen vom Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer Ostfriesland-Papenburg abgenommen.

 

Emszeitung 17. Februar 2011

 

 

 

Abschied von der BBS

Das Kollegium der BBS Papenburg, gewerbliche und kaufmännische Fachrichtungen, hat sich von der stellvertretenden Schulleiterin Wilma Eberlei verabschiedet. „Es ist immer mein Wunsch gewesen, Schulleiterin zu werden“, sagte Wilma Eberlei, die Rektorin der BBS Ammerland in Bad Zwischenahn wird. Schulleiter Heinz Vinke zeichnete in seiner Abschiedsrede den Werdegang von Eberlei nach.

 

Emszeitung 12. Februar 2011

 

 

 

16 Bankkaufleute fit für den Start ins Berufsleben nach der Ausbildung

Ihre Zeugnisse haben 16 neue Bankkaufmänner und -frauen im Rahmen einer Feierstunde der Industrie- und Handelskammer in der Volksbank Nordhümmling in Börger erhalten. „Sie gelten nun als qualifizierte und in der Wirtschaft gesuchte Fachkräfte“, betonte Prüfungsausschussvorsitzender Hans-Joachim Prang. Jeder, der seinen Beruf verstehe, könne auch in schlechten Zeiten bestehen.

 

Emszeitung 09. Februar 2011

 

 

 

Parksituation am Fahnenweg verbessert?

Keine Beschwerden beim Papenburger Ordnungsamt

 

evkö Papenburg. Vier parkende Autos stehen am Montagvormittag in der Norderneyer Straße/Ecke Fah-nenweg. Im weiteren Straßenverlauf stehen zwei weitere parkende Autos. Sie könnten Schülern der Berufs-bildenden Schulen (BBS) in Papenbug gehören, aber auch Anwohnern. Die Parkplätze an der BBS sind fast voll besetzt, aber nicht überfüllt. Kein einziges Auto ist an diesem Montagvormittag zu sehen, das im Park- oder Halteverbot steht. Hat sich die Parksituation am Fahnenweg tatsächlich verbessert, oder trügt dieser Eindruck?

 

Emszeitung 08. Februar 2011

 

 

 

„Strahlen Sie durch Ihre Leistung“

Knapp 90 Gesellen in Papenburg freigesprochen

 

wuer Papenburg. 86 Absolventen, darunter mit der Kraftfahrzeugmechatronikerin Meike Liesen auch eine weibliche Vertreterin, haben bei der gemeinsamen Feier im neuen Forum der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Papenburg ihre Gesellenbriefe entgegengenommen und somit den Abschluss ihrer drei-jährigen Lehre gefeiert.

 

Emszeitung 05. Februar 2011

 

 

 

Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik losgesprochen

Ihre Facharbeiterbriefe haben im Rahmen einer kleinen Feierstunde der Innung für Elektro- und Informationstechnik in Aschendorf-Hümmling 35 Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik erhalten. „Über diesen Erfolg dürfen sie sich sicherlich freuen“, unterstrich Obermeister Gerhard Hackmann. Al-lerdings dürfe nun nicht mit dem Lernen aufgehört werden. Gerade in der Elektrotechnik stünden immer wieder Veränderungen von Vorschriften und Arbeitstech-niken an. „Um gute und begehrte Facharbeiter zu sein und vor allem zu bleiben, müssen Sie sich beständig weiterbilden“, betonte Obermeister Hackmann.

 

Emszeitung 03. Februar 2011

 

 

 

Facharbeiterbriefe für 80 Auszubildende der Meyer Werft

Feierstunde im Konferenzzentrum

 

pm Papenburg. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Konferenzzentrum der Werft übergaben die Geschäftsführer der Meyer Werft, Bernard Meyer und Lambert Kruse, den Absolventen die Zeugnisse.

 

Emszeitung 02. Februar 2011

 

 

 

„Pleitegeier“ zeigen es den Schülern

Lathener Lehrer bei Planspiel Börse vorn

 

mir Lingen. Junge Menschen an einen verantwortungsvollen Umgang mit den Geldmärkten heranführen, so laute das Ziel der Sparkasse bei ihrem „Planspiel Börse“. Wie das geht, zeigte den 1143 emsländischen Ju-gendlichen ausgerechnet eine Lehrergruppe mit dem Namen „Die Pleitegeier“: Astrid Brinker, Herbert Roßmeier, Heike Schonebeck und Rainer Sinnigen vom Schulzentrum Lathen gewannen nicht nur die Ems-land-Wertung der Lehrer, sondern schafften es zudem in der bundesweiten Wertung auf den zweiten Platz.

 

Emszeitung, 25. Januar 2011

 

 

 

22 Mechatroniker erhalten Facharbeiterbriefe

Feierstunde und Zeugnisübergabe in den Berufsbildenden Schulen in Papenburg

 

obue Papenburg. Ihre Facharbeiterbriefe und Abschlusszeugnisse haben 22 Absolventen der Berufsbilden-den Schulen (BBS) in Papenburg aus den Händen von Klassenlehrer Günter Mehrkens und dem Prüfungs-ausschussvorsitzenden Stefan Rieger erhalten.

 

Emszeitung, 25. Januar 2011

 

 

 

Lehrgang zum Techniker an den BBS Papenburg

Papenburg. Am 20. August startet an den Berufsbildenden Schulen (BBS), gewerbliche und kaufmännische Fachrichtungen, in Papenburg ein neuer Jahrgang zum „Staatlich geprüften Techniker“ für die Fachrichtung Maschinentechnik, Schwerpunkt Betriebstechnik. Die kostenlose dreieinhalbjährige Ausbildung findet an zwei Wochentagen abends und am Samstagvormittag statt. Die Schüler erlernen laut Pressemitteilung der BBS zunächst technische Grundlagen und dann im weiteren Verlauf der Ausbildung spezielle Kenntnisse. Dazu gehören im Besonderen das Konstruieren mit dem 3-D-CAD-System CATIA V5 sowie das Bearbeiten von Automatisierungsaufgaben. Weiterhin stehen Fertigungstechnik sowie kaufmännische Fächer auf der Stundentafel. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Fachschule Maschinentechnik wird die Fachhochschulreife erworben. Interessenten können sich telefonisch unter 0 49 61/8 91 01 oder persönlich im Sekretariat der BBS Papenburg informieren.

 

Emszeitung, 13. Januar 2011

 

 

 

 

Infoabend zu Beruflichen Gymnasien

Papenburg. Die Berufsbildenden Schulen (BBS) in Papenburg bieten mit den Beruflichen Gymnasien Wirtschaft, Technik sowie Gesundheit/Pflege ein breites Angebot an Schulformen, die zur allgemeinen Hochschulreife, dem Abitur, führen. Aufnahmevoraussetzung ist der erweiterte Sekundarabschluss I beziehungsweise die Versetzung in die Einführungsphase an Gymnasien. Die BBS laden Schüler, die sich für die Aufnahme in den Jahrgang 11 dieser Beruflichen Gymnasien zum kommenden Schuljahr interessieren sowie deren Erziehungsberechtigte zu einer Informationsveranstaltung ein. Diese findet am Donnerstag, 3. Februar, um 19 Uhr im Forum der BBS, gewerbliche und kaufmännische Fachrichtungen, am Fahnenweg statt. Anmeldeschluss ist am Dienstag, 15. Februar.

 

Emszeitung, 11. Januar 2011

 

 

 

 

Schüler lernen die „STASI“ kennen

Veranstaltungsreihe an den beiden Berufsschulen in Papenburg

 

Papenburg (sr) 20 Jahre nach der friedlichen Revolution in der ehemaligen DDR fesselt das Thema "die Staatssicherheit“ (Stasi) immer noch stark die Menschen. „Deswegen ist es auch wichtig, dass wir mit unseren Schülern auch über dieses Kapitel der jüngeren deutschen Geschichte sprechen“, wie Anno Immenga, Lehrer an den Berufsbildenden Schulen Papenburg erläuterte.

 

Sonntags Report, 19. Dezember 2010