Grafik

Die Berufsbildenden Schulen Papenburg fühlen sich dem europäischen Gedanken verbunden. Wir nutzen unser weitreichendes Netzwerk mit nationalen und internationalen Partnern, um unseren Auszubildenden und Schülern internationale Erfahrungen zu vermitteln. 

 

Ziel dieser vielfältigen Partnerschaften ist es die Völkerverständigung zu fördern, Vorurteile abzubauen und den Teilnehmern neue persönliche und berufliche Möglichkeiten aufzuzeigen.

Die Auslandsprojekte an der BBS Papenburg sind Teil des Gewaltpräventionsteams der Schule, der beruflichen Orientierung an der BBS und Bestandteil der beruflichen Qualifikation in den jeweiligen Ausbildungsberufen.

 

Die BBS Papenburg ist seit 2005 berechtigt den Titel Europaschule zu führen.

 

Einzelheiten zu den (Auslands-) Projekten der BBS Papenburg finden Sie unter dem Punkt "Schulpartnerschaften"