Grafik
Newsfeeds

Herausgeber:

Berufsbildende Schulen Papenburg, Technik und Wirtschaft

Fahnenweg 31-39

26871 Papenburg

Telefon: +49 04961-89101
Telefax*: +49 4961-891115
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Landesschulbehörde
Abteilung Osnabrück
Mühleneschweg 8
49090 Osnabrück

Die verwendeten Fotos wurden im Rahmen einer Image-Broschüre durch die huhle media (www.huhle-media.de) HSV GmbH erstellt.

 

Haftungsausschluss
Die Autoren und Herausgeber übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren und Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch fehlerhafte und unvollständige Informationen sowie downloadbare Dateien oder Programme verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren und Herausgeber kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die ausserhalb des Verantwortungsbereiches der Autoren und Herausgeber liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschliesslich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Autoren und Herausgeber von den Inhalten Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Die Autoren und Herausgeber erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten haben die Autoren und Herausgeber keinerlei Einfluss.
 
Hinweis
Die Website der Berufsbildenden Schulen Papenburg, Technik und Wirtschaft, versteht sich als frei zugängliches Onlineangebot, dessen Inhalt nicht mit der Meinung der Schulleitung und der Verantwortlichen übereinstimmen muss. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge und den von Schülern und Schülerinnen und Herausgebern eingerichteten Online-Präsentationen, Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.